Bringe Deine Emotionen in Balance Teil 2

Die aktuelle Zeit während der Corona Krise ist eine spezielle Zeit.
Eine Zeit die uns auf allen Ebenen fordert, welche wir vorher nicht gekannt haben.
Wir kommen alle, wenn auch alle anders, an unsere Grenzen.
Wie lange wird es noch so weitergehen? Wir wissen es nicht.

Aber selbst wenn wir uns in einiger Zeit wieder frei bewegen dürfen, so haben die vergangenen
Monate doch ihre Spuren hinterlassen. Diese Spuren in unserem Körper möchten gehört und geheilt werden.

Wenn mich die vergangenen Monate eines gelernt haben, dann ist es sich Zeit zu nehmen für sich selber und sich etwas Gutes tun. Dies ist kein Luxusritual, sondern Teil einer Überlebensstrategie.
Immer wieder diese grösseren Krisen zu meistern, fordert von uns viel Kraft und es schwächt auf die Dauer
unser Immunsystem.

Wie können wir unseren Körper, Geist und Seele in dieser Krise optimal unterstützen?
Gerne stellen ich Euch zwei weitere Öle vor, welche unser Immunsystem stärken in dieser schwierigen Zeit.

Oregano- der Virenkiller
Oregano zum Beispiel ist ein sehr guter Virenkiller. Es ist das bekannteste Anti-Öl, denn es ist beinahe anti alles. Oregano wirkt antibiotisch, anti-entzündlich, anti-bakteriell, anti-fungal (gegen Pilzerkrankungen), anti-parasitär, antiseptisch, antiviral und ist sehr desinfizierend.

Oregano ist somit ein kraftvoller, natürlicher Immunschützer. Wenn Du eine Erkältung bekommst, dann hilft Dir Oregano schnell, Dein Immunsystem wieder aufzubauen.

Tipp: Am besten vermischt Du ein paar Tropfen des wertvollen ätherischen Öls mit einer guten Menge Kokos Öl und reibst damit Deine Füsse ein. Das wird deine Erkältung sprichwörtlich wegboxen.
Da Oregano eines der schärferen Öle ist, sollte es nie unverdünnt angewendet werden.

Zitrone-macht alles sauber und rein; Es hat ein erbauendes, energetisierendes Aroma!
Zitronenöl ist eines der meist verkauften ätherischen Öle. Es verfügt über zahlreiche positive Eigenschaften und kann vielfältig eingesetzt werden. Im Trinkwasser wirkt es erfrischend und gibt Energie für den ganzen Tag. Zitrone hat ein erbauendes, energetisierendes Aroma, das Gefühle der Leichtigkeit und Freude fördert. Mit Zitronenöl kannst du nicht nur Deine Räume mit einem frischen, anregenden Duft verzaubern; sondern es reinigt auch Deinen Körper!

Mit Zitronenöl kannst Du eine natürliche, äusserst effektive Entgiftungskur machen. Das Öl ist bekannt dafür, dass Du Deine Galle, Deine Leber und Dein Lymphsystem damit reinigen kannst. Das reine ätherische Öl wird aus Zitronenschalen kaltgepresst und beinhaltet dadurch keine scharfen Säuren, welche den Zahnschmelz angreifen können. Wendest Du also ein paar Tropfen eines reinen, 100% natürlichen Zitronenöls an, hast Du den Nachteil der scharfen Säuren nicht, und nutzt trotzdem alle entgiftenden Wirkungen dieser Pflanze. Ausserdem stärkt es das Immunsystem und hat eine antibakterielle Wirkung.

Tipp: Mit ein paar Tropfen Zitronenöl bei Halsschmerzen zu gurgeln, hilft Dir sofort, diese zu mildern.

Möchtet ihr noch mehr erfahren zum Thema; Bringe Deine Emotionen in Balance und Stärke Dein Immunsystem?
Sehr gerne möchten wir unser Wissen mit Euch teilen und Euch eine Brise positive Energie in Euren Alltag bringen!

Extra für Euch haben wir vom HATHI Team die Spezialistin Natalie Nobs eingeladen, um zwei Zoom Lektionen
zu den zwei aktuellen, gesundheitsrelevanten Themen zu geben.
-Bringe Deinen Emotionen in Balance &
-Stärke Dein Immunsystem.

Beide Lektionen sind kostenlos und geben Dir Einblick in die Möglichkeit mit reinen ätherischen Ölen
zu arbeiten. Du lernst wie Du mit einfachen Mitteln und Massnahmen Dir und den Menschen die
Dir am Herzen liegen, Unterstützung bieten kannst.

Wir freuen uns über Deine Anmeldung zu unseren folgenden Veranstaltungen:

18.02.2021 um 14 – 14.50h : Unterstütze Deine Emotionen mit ätherischen Ölen
01.03.2021 um 14 – 14.50h : Stärke Dein Immunsystem mit ätherischen Ölen.

Schreibe uns eine E-mail an sonja@hathi.ch um weiter Informationen zu bekommen.

Wir freuen uns auf Dich.

Herzlichst
Dein HATHI Team
Isa & Sonja

Quelle: Bringe Deine Emotionen in Balance / Thorsten Weiss.

Bringe Deine Emotionen in Balance

„Nature in just a drop“ Die Natur in nur einem Tropfen!

Die aktuelle Covid-19 Krise nagt an unseren Nerven und bringt manche psychisch an den Rand der Verzweiflung. Kein Wunder; schliesslich sind die Medien voll von negativen Schlagzeilen.
Umso wichtiger ist es dabei in dieser ganzen Krise, unser Immunsystem zu stärken und uns wieder positiven Energien zu widmen!

Gerne stelle ich Euch eine natürliche Möglichkeit vor, um Eure Emotionen in Balance zu bringen und euer Immunsystem zu stärken. Dazu möchte ich Euch eine Einführung in die Welt der reinen ätherischen Öle geben.

Reine, 100% natüriche ätherische Öle von hoher therapeutischer Qualität sind frei von jeglicher Synthetik, nichts wird Ihnen hinzugefügt und Sie sind unglaublich kraftvoll. Die meisten Medikamente die wir heute verwenden, basieren auf dem ursprüngichen Wissen über Pflanzen. Durch Pressung und Destillation werden die therapeutisch, aromatischen Komponenten schonend aus der Pflanze extrahiert. Die Öle sind dabei sehr konzentriert und man bekommt mit einem ätherischen Öl zwischen 10 bis 70 mal mehr an Wirkstoffen als wenn man eine Lavendelblüte zwischen den Fingern zerreibt.

Die Duftmoleküle der ätherischen Öle wirken bei der Anwendung auf das Nervensystem und auf das limbisches System. So können unglaublich neue Erfahrungen gemacht werden, wie man mit den eigenen Emotionen umgeht. Das spannende daran ist, man muss nicht mal daran glauben! Sobald man sie anwendet und das Nervensystem wie auch das Gehirn die Pflanzenstoffe aufnimmt, beginnt bereits der Heilungsprozess.

Zurück zur aktuellen Covid-19 Krise.
Gerne möchte ich Euch mein Wissen weitergeben wie Ihr Euch mit positiver Energie stärken könnt, anstatt Euch von den negativen täglichen Schlagzeilen der Medien entmutigen zu lassen. Dazu möchte ich Euch die wichtigsten Öle vorstellen. Gerne beginne ich mit einem der wohl wichtigsten Öle, auf welches ich nicht mehr verzichten möchte; dem Lavendel Öl.

Lavendel- Ruhe und Balance für Körper und Geist.
Lavendel wirkt auf alles im Körper beruhigend. Es verringert Ängste und sorgt für einen tiefen und erholsamen Schlaf. Dadurch ist man nicht mehr übermüdet und kommst wieder in seine mentale, emotionale und und spirituelle Kraft. Lavendel kann im Diffuser im Schlafzimmer verwendet werden, auf das Kopfkissen geträufelt werden oder man kann seine Fussohlen damit einreiben, um in einen erholsamen Schlaf zu fallen.

Eine Studie zu Lavendel, welche in einer Ausgabe des „International Journal of Neuropsycho-Pharmacology“ veröffentlicht wurde kam zu dem Ergebnis, dass Lavendel Öl bei Angststörungen helfen kann. Dies wurde in einer umfangreichen Untersuchung durch Wissenschaftler aus Wien bestätigt.
Last but not least wirkt Lavendel auch heilend bei Hautirritationen.

Reine ätherische Öle können übrigens auch eingenommen werden; wobei Lavendel beim Kochen den Zitrusgeschmack mildert und den Backwaren und Desserts eine neue geschmackvolle Note hinzugeführt wird.

Auch in der Intensivmedizin ist das Lavendel Öl nicht mehr wegzudenken, weshalb ich es selber regelmässig im Einsatz habe bei der Pflege kritisch kranker Patienten.
Gemäss der Welt-Gesundheits-organisation (WHO) wurde die Gesundheit 1946 folgendermassen definiert: „Gesundheit ist ein Zustand vollständigen körperlichen,psychischen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das frei sein von Beschwerden und Krankheit“

Wenn ihr also den heutigen Montag stressfrei ausklingen lassen möchtet, dann kann ich Euch folgendes empfehlen um wieder positive Energie zu tanken:

10 Tropfen Lavendel mit 1 Tasse (250g) Bittersalz mischen. Für ein entspannendes Bad 1/2 Tasse (125g) Salz ins warme Badewasser geben oder
einen Kaltluft Diffuser mit 3-5 Tropfen Lavendel-Öl im Schlafzimmer aufstellen.

Bleibt gesund und bis nächsten Montag wenn ihr Lust habt auf weitere Tipps rund ums Thema „Bringe Deine Emotionen in Balance“.

Herzlichst Euer HATHI Team
Sonja Tedesco und Isa Karan

Quellen
„Bringe Deine Emotionen in Balance“ (Thorsten Weiss)
„Modern Essentials Handbuch“ (Aroma Tools)

Ähnliche Produkte zum Thema HATHI / Wellness:
Bestelle Deine reinen ätherischen Öle über HATHI mit 25% Rabatt als Vorteilskunde.
Alle Informationen bekommst du über folgenden Link:
(Oder per E-Mail an sonja@hathi.ch)

Wellness

Entspanne mit unseren Eyepads
https://hathi.ch/de/produkt-kategorie/yoga-de-2/augenunterlagen/

Decken die das Leben genäht hat

Ich liebe Produkte die eine Geschichte erzählen.
Es gibt eine Vielzahl von #Decken, #Kissenanzüge, #Yoga.Bags…you name it!
Alle sind anders und doch irgendwie gleich.

Und dann gibt es Decken, Kissenanzüge, Yoga-Bags die eine Geschichte erzählen.
Sie laden Dich ein zu träumen, an das Unmögliche zu glauben und die Welt mit neuen Augen zu sehen. Unsere Sapna Decken erzählen Geschichten.

#Sapna bedeutet Traum auf Hindi.
Sapna Decken erfüllen Träume, weil sie zu Hause und von Hand genäht werden.
Das bedeutet, dass alleinerziehende Frauen oder Frauen die keine 100% Stelle annehmen können, von zu Hause arbeiten können und somit finanziell unabhängig sind.
Man braucht keine besonderen Fähigkeiten um diese Decken zu machen, man muss “nur” Geduld und Ausdauer haben, um eine Linie neben die andere zu nähen.
Dies ermöglicht es jeder Frau zu jederzeit, von uns Arbeit zu bekommen.

Genau wie das Leben nie wirklich gerade aus geht, so sind auch die Sapna Decken nie wirklich gerade. Kein Traum ist wie der nächste Traum und Träume gehen selten gerade aus.
Jede Sapna Decke gibt es nur einmal.
Jede genähte Linie verläuft anders.
Die Länge der Stiche ist immer wieder anders und die Abschlüsse werden so gemacht, wie die Decke genäht wurde.

Warum sind die Decken nie gerade?

Sapna Decken sind traditionelle Decken die in unserem Dorf seit Jahrzehnten als Winterdecken genäht werden. Traditionell werden sie viel dicker genäht und sie sind aus alten Stoffresten gemacht. Unsere Decken sind aus Baumwolle, aber die Stoffe werden traditionsgemäss, zusammengewürfelt. Genäht werden die Decken in Zeitfenstern, wenn die Kinder in der Schule oder am schlafen sind und der Haushalt auch gerade keine Aufmerksamkeit braucht.
Die Frauen sitzen mit den Decken am Boden und nähen Linie für Linie.
Es gibt keinen Tisch an dem man sitzt und arbeitet, es gibt keine vorgezeichneten, geraden Linien, denen man folgen kann, man näht so wie man sich fühlt.

Jede Sapna Decke wird gefühlt genäht.
Die Abschlüsse werden den Konturen des genähten Gefühls angepasst.
Auch wenn es die selben Stoffe sind, so sind es nie die selben genähten Gefühle, die über diese Linien zum Ausdruck gebracht werden. Ähnlich wie ein Morse Code nur nicht wirklich definiert.
Kann man Träum definieren?
Wohl kaum.
Sie entstehen und vergehen, was bleibt ist die Erinnerung.

Bei den Sapna Decken bleibt die Decke.

Unsere erste Sapna #Kollektion war sofort ausverkauft.
Die neue Kollektion wird heute verpackt und in die Schweiz geliefert.

Sichere Dir Deine Decke so schnell wie möglich.

Herzlichst

Dein HATHI – TEAM

Dont give up – Step up

WIE GEHT ES UNSEREN MITARBEITERINNEN WÄHREND DIESER LOCK-DOWN ZEIT?
INDIEN HAT SCHARFE MASSNAHMEN GETROFFEN, UM DIE SITUATION UNTER KONTROLLE ZU HALTEN. ES BESTEHT EIN ABSOLUTES AUSGANGSVERBOT IN GANZ INDIEN.

Die COVID-19 Situation betrifft uns alle. Jeder einzelne von uns bekommt es auf die eine oder andere Art zu spüren. Wie ihr wisst produzieren wir unsere Produkte weitgehend selber. In einem kleinen Dorf im Herzen Indiens, haben wir 13 Frauen angestellt. Zusammen entwerfen wir die Produkte und gehen mit dem Prototypen in Produktion. Vom Stoffeinkauf bis zur Vermarktung unserer Produkte, wird alles selber gemacht. Unser Workshop-Team arbeitet weitgehend selbständig, diese freie Art zu arbeiten ermöglicht es Ihnen, Familie und Arbeit unter einen Hut zu bringen.

COVID-19 ist auch in diesem kleinen Dorf angekommen. Es gibt kein Spital mit einer Intensivstation in unmittelbarer Nähe. Das nächste Spital mit einer einigermassen guten Versorgung liegt 140km entfernt. Der Öffentliche Verkehr ist stillgelegt, das heisst, ohne ein eigenes Auto, kann man die 140km unmöglich überwinden. Die Situation ist daher sehr beängstigend, weil Hilfe nicht vorhanden ist.

Unser Workshop-Team muss zu Hause bleiben und unsere Produktion steht still. Was bedeutet das für unsere Mitarbeiterinnen und Ihre Familien?

Viele von unseren Mitarbeiterinnen leben in extrem einfachen Verhältnissen. Sie haben weder ein Bankkonto noch haben sie Erspartes auf der Seite.
Die meisten haben Felder die sie bewirtschaften und zum Glück durften sie ihre Ernte von den Feldern holen während dieser Zeit.

Sonja und ich haben uns zusammengesetzt und uns überlegt, was wir machen können. Als Kleinunternehmen sind das schwierige Entscheidungen.
Aber wir beide sind felsenfest davon überzeugt: What ever happens, happens for the best.
Also machen wir das Beste draus: #BeTheChangeYouWantToSee

Alle Mitarbeiterinnen bekommen den vollen Lohn, auch wenn sie in dieser Zeit nicht arbeiten können. Falls sie gesundheitlich in Not kommen, können sie sich bei unserem Team www.flameoftheforest.in melden und wir unterstützen sie so gut wir können.
Zusammen sind wir stark. #TogetherWeAreStrong

Es sind nicht nur die individuellen Bedürfnisse die gedeckt werden müssen, sondern es geht um das grosse Ganze.

Wir halten euch auf dem Laufenden

DONT GIVE UP – STEP UP

Much love

Sonja und Isa

CLOSE

Produkt Kategorien

Add to cart